Startseite * Kontakt * Über uns * Fahrräder * Fachwerkstatt * Spielwaren

ADFC

 

 

1979 wurde der Allgemeine Deutschen Fahrrad-Club in Bremen gegründet. Dem Ziel einen bundesweiten Verein zu gründen, welcher auf allen politischen Ebenen eine gewichtige Rolle spielt, ist der ADFC in über 30 Jahren mehr als gerecht geworden.

 

Link zum ADFC - hier

Link zum ADFC-Dortmund - hier

 

"Mit dem Rad zur Arbeit"

       Eine Initiative von ADFC und AOK

 

Ergebnisse aus 2016


In Dortmund waren in diesem Jahr 629 Fahrerinnen und Fahrer an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligt (Vorjahr: 477). Die Radler in Dortmund traten wieder heftig in die Pedale und erzielten eine Gesamt-Fahrleistung von 262.230 km. Die einzelnen Radler brachten diese Leistung an 18.156 gefahrenen Tagen zusammen, wobei im Aktionszeitraum im Durchschnitt 417 km je Radler erzielt wurden. 265Frauen (42%) und 364 Männer (58%) haben einen Anteil an diesem Erfolg.


Und hier noch ein paar statistische Eckdaten:


 Die höchste km-Leistung eines Teilnehmers im Aktionszeitraum betrug 4.300 km


 Die höchste Tagesstrecke lag bei 78 km


Spaß an der Bewegung und die Förderung der Gesundheit standen bei der Aktion wieder im Vordergrund. Doch auch die Umwelt profitierte - vor allem von der CO2-Einsparung:

Hierbei konnten umgerechnet 42.586 kg CO2-Ausstoß vermieden werden. Die Kraftstoffersparnis aller Radler - allein in den drei Aktionsmonaten - beläuft sich auf mehr als 23.863 EUR (bei einem Kraftstoffpreis von 1,30 EUR je Liter Benzin und 7 Liter Verbrauch je 100 km). Der Kalorienverbrauch bei der gefahrenen Gesamtstrecke von 262.230 km liegt bei beachtlichen 6.138.182 kcal.

 

 

 
ADFC in Dortmund

Der ADFC Kreisverband Dortmund e.V. ist in Dortmund Ihr Ansprechpartner für Informationen rund um das Fahrrad. Ob Tourenplanung, Verkehrserziehung, Vermietung von Fahrrädern und vieles mehr.

Geschäftsstelle:

Graudenzer Str. 11

44263 Dortmund

Tel: 0231-136685

 
 
Wir sind Fördermitglied

Wir als Unternehmen sind Fördermitglied beim ADFC. Wir sind der Überzeugung, dass Fahrradfahren eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen darstellt. Zudem ist das Fahrrad das Fortbewegungsmittel der Zukunft, welches heute bereits in fast jedem Haushalt vorhanden ist.

Der ADFC setzt sich für Fahrradfahrer und deren Belange ein. Eventuell bietet die Mitgliedschaft im ADFC ja auch Ihnen interessante Vorteile?